Rücken- und Gelenkzentren:
- Netzwerk am 5.9. in Offenbach und am 6.9. in Dorsten

 

Seminare | Kompetenzzentren | Rücken-Fit / INJOY Rücken- und Gelenkzentrum | Netzwerk für Rücken- und Gelenkzentren

Netzwerk für Rücken- und Gelenkzentren

Das Netzwerk für lizensierte Rücken- und Gelenkzentren stellt einen wichtigen Teil der Prozessbegleitung in der Rücken-Positionierungsarbeit dar. Je nach Aktualität werden hier die verschiedenen Umsetzungsschritte wie z.B. Aufbau eines lokalen Ärzte-Netzwerks, Einstieg und Durchführung von Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF), Fluktuationssenkende Maßnahmen oder neue Methoden im Bereich Rückengesundheit, Rückenmarketing und Aktuelles vorgestellt und geschult. Eine Checkliste zur Selbsteinschätzung des Positionierungsgrades hilft Umsatz- und Handlungspotentiale zu erkennen und die nächsten Maßnahmen abzuleiten. Jedes Unternehmen formuliert seine nächsten Rücken-Positionierungsziele und erhält die jeweiligen Hilfsmittel.

 

NUTZEN STUDIOBESITZER

  • Umsatzpotentiale im eigenen Unternehmen erkennen
  • Entlastung des Inhabers
  • Qualitätssicherung und Prozessbegleitung
  • Umsetzung von Gesundheitstrends
  • Umsatzerhöhung durch Kooperationsaufbau und Neukundengewinnung 
  • Fertige Hilfsmittel für die Umsetzung
  • Alle Entwicklungen und Aktuelles zum Thema Rücken und Rückenpositionierung an einem Tag 
  • Konsequente Erarbeitung einer Rückenpositionierung für das eigene Unternehmen
     

NUTZEN TEILNEHMER

  • Vertiefung von Wissen
  • Sicherheit in der Umsetzung
  • Entwicklung des eigenen Expertenstatus
  • Immer voll und aktuell informiert sein
  • Bescheinigung über die Teilnahme für die Krankenkassen
  • Erarbeitung von neuen Ideen und konkreten Maßnahmen für den eigenen Club 
  • Programmaktualisierungen und Weiterentwicklungen
  • Erfahrungsaustausch und Best-Practice-Beispiele
     

ZIELGRUPPE

  • Studioinhaber, Bereichsleiter, Rückenexperte
     

VORAUSETZUNG

  • Lizenz INJOY Rücken- und Gelenkzentrum oder Rücken-FIT und Gelenkzentrum
     

WISSENSWERTES

  • Bitte einen USB-Stick oder ein USB-fähiges Laptop mitbringen, da alle Unterlagen, Hilfsmittel und Präsentationen in Datenform zur Verfügung gestellt werden
  • Rücken-Netzwerke finden halbjährlich in ausgewiesenen Rücken- und Gelenkzentren statt. So können Umsetzungs-Ideen direkt mitgenommen werden
  • Es gibt drei Prozessbegleitungsgruppen (Ost, Süd und Nord-West). Jedes Unternehmen ist einer Gruppe zugehörig, kann auf Wunsch auch mal springen.
  • Agenda mit Sonder-Themen gibt es im Voraus über den Whats App-Verteiler und ca. 14 Tage vorher über den Rücken-Newsletter.
  • Weitere Informationen auch unter:

 

Kosten für webinar-Netzwerk

  • Der Preis pro Webinar liegt für eine beliebige Zahl an Mitarbeitern bei NUR 50 € zzgl. MwSt.. 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK