FITNESS-Lizenzen

- A-Lizenz Fitness u.a. ab 19.09. in Ansbach
- B-Lizenz Fitness u.a. ab 25.05. in Ansbach + ab 22.11. in Weida

Zu allen Terminen >>

INfunction

- B-Lizenz INfunction ab 16.08.2019 in Erfurt

Jetzt anmelden >>

Prävention & Rehabilitation-Lizenzen

- Rücken-Reha-Diplom u.a. ab 24.08. in Wolfsburg

Zu allen Seminare >>

Yoga-Lizenzen

- B-Lizenz Yoga u.a. ab 01.06. in Moosburg

Zu allen Terminen >>

Ernährung-Lizenzen

- B-Lizenz Ernährung u.a. ab 01.06. in Balingen

Zu allen Terminen >>

§20:

- Präventionscoach u.a. ab 04.05. in Würzburg

Zur Anmeldung >>

Sales Force

- Sales Week ab 05.06. in Leipzig
 

Alle Seminare und Termine >>

Motivation & Kommunikation:

- Service- und Kommunikationsgrundlagen u.a. am 15.06. in Berlin
- Rhetorik u.a. am 12.10. in Dorsten

Alle Seminare >>

Personal und Führung:

- Mitarbeiterführung Level 1 u.a. ab 22.06. in Balingen
- Mitarbeiterführung Level 2 u.a. ab 03.08. in Balingen
- Mitarbeiterführung Level 3 u.a. ab 05.10. in Seligenstadt

Alle Seminare im Bereich >>

Seminare | Prävention §20 | maxxF® - Das effektive Fitness-Krafttraining ohne Gerät

maxxF® - Das effektive Fitness-Krafttraining ohne Gerät

In diesem dreitägigen Workshop erhalten Sie eine Einweisung in den Bewegungskurs maxxF®, der sowohl im Fitnessclub, als auch im Setting Betrieb, o.a. durchgeführt werden kann.

Dieser Kurs bietet dem Teilnehmer in acht Trainingseinheiten den Einstieg in das von Wend-Uwe Boeckh-Behrens entwickelte maxxF® Programm - ein effektives Fitness-Krafttrainingsprogramm ohne Gerät. Sie erlernen ein Basisprogramm mit dem eigenen Körpergewicht, das im Laufe des Kurses erweitert, variiert und intensiviert wird. Zudem das maxxF® Mini- (5 min.), Kurz- (10 min.) und Rückenprogramm (15 min.). 

 

Hinweis: Für Trainer mit einer Grundqualifikation in einem Bewegungsberuf (Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Bachelor/Master Gesundheitswissenschaften) ist dieser Workshop dahingehend interessant, da das Konzept maxxF® als "Deutscher Standard Prävention" von allen gesetzlichen Krankenkassen als Maßnahme zur Umsetzung des § 20 SGB V - Individueller Ansatz z.B. als Angebot im Fitnessstudio, aber auch in den Settings Betrieb, Gemeinde, o.ä.  anerkannt ist.

Zur Nutzung des Konzeptes als zertifiziertes Präventionskonzept ist eine Lizenzvereinbarung mit der INLINE Unternehmensberatung zu schließen. Informationen erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK