FITNESS-Lizenzen

- B-Lizenz u.a. ab 01.02. in Moosburg + ab 15.02. in Damme

Zu allen Terminen >>

INfunction

- B-Lizenz INfunction ab 09.02. in Zwickau

Jetzt anmelden >>

Group-Lizenzen

- Pilates Diplom ab 23.02. in Bielefeld
- Shadowboxer u.a. ab 16.02. in Zwickau

Zu allen Terminen >>

Prävention & Rehabilitation-Lizenzen

- Rücken-Reha-Diplom ab 26.01. in Zwickau

Zu allen Seminare >>

Yoga-Lizenzen

- B-Lizenz Yoga ab 23.02. in Weida

Zu allen Terminen >>

Ernährung-Lizenzen

- B-Lizenz Ernährung ab 08.02. in Bielefeld

Zu allen Terminen >>

UNSER TIPP: Mit den Coaching-Seminaren zu mehr Verantwortungsbewusstsein und Zielorientierung - gleich informieren!

§20:

- Präventionscoach u.a. ab 09.02. in Stuttgart

Zur Anmeldung >>

Sales Force

- Empfehlungsmarketing Extreme am 15.02. in Dorsten
- Leads Extern am 16.02. in Dorsten
- Active Call am 17.02. in Dorsten

Alle Seminare und Termine >>

Marketing & Controlling:

- Content is King am 23.03. in Bielefeld
- BGM und BGF am 24.03. in Bielefeld
- Social Media Essentials am 30.03. in Dorsten

Alle Seminare >>

Personal und Führung:

- Mitarbeiterführung 1 ab 16.02. in Bielefeld und ab 23.02. in Berlin
- Mitarbeiterführung 2 ab 09.03. in Bielefeld und ab 27.04. in Berlin

Alle Seminare im Bereich >>

Theke und Telefon

- Telefon - der erste Eindruck zählt u.a. am 26.01. in Dorsten & am 02.02. in Leipzig
- Erlebnis Service u.a. am 27.01. in Dorsten & am 03.02. in Leipzig

Alle Seminare und Termine >>

Seminare | Archiv | Mitarbeiterführung Next Level

Mitarbeiterführung Next Level

  • Preis: 64 € / Tag zzgl. MwSt.

    Dauer: 1 Tag
    Uhrzeit: 10 - 17 Uhr
    Qualifikationsstufe: Master

    Voraussetzung: INLINE-Vertriebs-Flat-Vereinbarung und das Vertriebssystem muss bereits installiert sein; Teilnahme am Seminar Mitarbeiterführung

    Prüfung: keine

Dieser Transfertag ist für alle Führungskräfte konzipiert, die am Seminar „Mitarbeiterführung“ teilgenommen haben und das erlernte Wissen noch besser in die Praxis übertragen wollen. Ziel ist es, die wertvolle Ressource Mitarbeiter im Sinne der Erreichung der Unternehmensergebnisse nach diesem Tag noch besser zu nutzen.

 

NUTZEN

  • Ziele der einzelnen Positionen im Club werden deutlich
  • Kenntnis über den Zusammenhang zwischen Aufgabenkomplexen der Positionen und der Zielerreichung

 

INHALTE

  • Kompaktwiederholung "Situative Führung"
  • Weiterführung des Themas „Situative Führung“ für die Reifegrade R2 und R3
  • Was sind die tatsächlichen Ziele der einzelnen Positionen im Club?
  • Welche Aufgabenkomplexe zur Zielerreichung sind notwendig?
  • Mit welchen konkreten Maßnahmen der Führung bringe ich den Mitarbeiter dazu, die notwendigen Aufgabenkomplexe dauerhaft zu erbringen?
     

ZIELGRUPPE

  • Studioinhaber, Studioleitung, Bereichsleitung, Führungsnachwuchs
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK