§20:

- Präventionscoach u.a. ab 22.9. in Köln und ab 06.10. in Stuttgart

Seminare | Fitness | Prävention §20 | § 20 Programme | INballance - Das Entlastungs- und Alltagskörpertraining

INballance - Das Entlastungs- und Alltagskörpertraining

In diesem eintägigen Workshop erhalten Sie eine Einweisung in den Bewegungskurs INballance, der sowohl im Fitnessclub, als auch im Setting Betrieb, o.a. durchgeführt werden kann.

Sie lernen die Umsetzung der acht Trainingseinheiten kennen, in denen dem Kursteilnehmer der Einstieg in das gesundheitsorientierte Entlastungs- und Bewegungstraining vermittelt wird. Jede Übungseinheit steht unter einem anderen Thema, wie Körperwahrnehmung, Koordination, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit durch Faszientraining. Dabei kommen auch Kleingeräte, wie die BALLance® Bälle zum Einsatz. Ein umfassendes Programm, um seine Kursteilnehmer koordinativ fit, ausdauerleistungs­fähig, kräftiger und beweglicher zu machen. Der Abschluss jeder Einheit besteht aus einem 15-30 minütigen BALLance®* Entlastungstraining.

                            *Eine vorherige Teilnahme am BALLance Diplom ist wünschenswert.

 

Hinweis: Für Trainer mit einer Grundqualifikation in einem Bewegungsberuf (Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Bachelor/Master Gesundheitswissenschaften) ist dieser Workshop dahin­gehend interessant, da das Konzept INballance als "Deutscher Standard Prävention" von allen gesetzlichen Krankenkassen als Maßnahme zur Umsetzung des § 20 SGB V anerkannt ist.

Zur Nutzung des Konzeptes als zertifiziertes Präventionskonzept ist eine Lizenzvereinbarung mit der INLINE Unternehmensberatung zu schließen. Informationen erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK